Anspruchsvolle Führungsaufgabe in deutschem Top-Unternehmen

 

 

Unser Klient ist ein sehr erfolgreiches deutsches Familienunternehmen mit über 3.500 Mitarbeitern im In- und Ausland, das sowohl national als auch international einen exzellenten Ruf genießt und seit vielen Jahren weltweit eine marktführende Position in seinem Markt besetzt. Die Unternehmenszentrale, in der sich auch Ihr Arbeitsplatz befindet, liegt im Großraum Köln/Bonn und ist verkehrsgünstig sehr gut angebunden.

 

Wenn Sie etwas bewegen und gestalten möchten in einem stark wachsenden Unternehmen, dem Nachhaltigkeit, stetige Weiterentwicklung sowie eine werteorientierte Unternehmenskultur wichtig sind, und das Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem sehr angenehmen Ambiente bietet, interessieren Sie sich bestimmt für die nachfolgend beschriebene neu geschaffene Führungsposition als

 

               

Head of Payroll / Leiter Entgeltabrechnung (w/m)

 

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Studium oder vergleichbare kaufmännische   Ausbildung mit mehreren Jahren Berufserfahrung im Bereich Payroll
  • Einige Jahre Führungserfahrung als Team- oder Gruppenleiter/-in
  • Fundierte, aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, betriebliche Altersvorsorge, idealerweise Abrechnungserfahrung  im internationalen Bereich, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit      Betriebsräten
  • Sie sind sehr organisiert, arbeiten strukturiert, können gut Prioritäten setzen, sind absolut zuverlässig und diskret
  • Hohe Serviceorientierung, ein souveränes, sympathisches Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine ausgeprägte „hands-on-Mentalität“ sind weitere wichtige Eigenschaften, die Sie auszeichnen
  • Versiert im Umgang mit MS Office sowie auch mit dem  Abrechnungsmodul von SAP, die Erfahrung mit der Neueinführung von SAP wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Hier ein erster Überblick über Ihre Aufgaben:

 

  • Disziplinarische und fachliche Führung des  Payroll-Teams
  • Gewährleistung einer fehlerfreien, rechtskonformen, termin- und sachgerechten Entgeltabrechnung
  • Steuerung und Führung aller Prozesse innerhalb der Entgeltabrechnung
  • Mitwirkung in abrechnungsrelevanten HR-Projekten
  • Optimierung und strategische Weiterentwicklung aller Prozesse in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Koordination und Durchführung aller Betriebsprüfungen (Sozialversicherung, Lohnsteuer, Wirtschaftsprüfung)
  • Verantwortung  für alle entgeltrelevanten Themen und Prozesse im Arbeits- und  Sozialversicherungsrecht, in der Lohn- und Gehaltsabrechnung  sowie in Bezug auf die betriebliche Altersvorsorge

 

Sie bringen hohe Führungs- und Sozialkompetenz mit und möchten sich weiter entwickeln in einem sehr erfolgreichen und modernen Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich per E-Mail, max. 3 MB, unter application@tups-tups.com) mit Einkommensvorstellung und möglichem Eintrittstermin an tups & tups management consultants, Am Krummen Weg 8, 40547 Düsseldorf. Die absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Berücksichtigung eventueller Sperrvermerke. Birgit und Rolf Tups stehen Ihnen unter 0211 – 55 77 80 gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Zurück