Erfolgreiches deutsches Unternehmen mit ausgeprägter Wertekultur:

Dynamische  Entwicklungen vorantreiben – Prozesse optimieren – Lean Production leben – Gestaltungsspielräume nutzen – lebenslang lernen

 

 

Sind Sie der konzeptionell starke Macher mit intensivem „shop-floor“-Bezug, der unternehmerisch, entschlussstark und zielgerichtet handelt? Verfügen Sie über Führungskompetenz, Überzeugungsfähigkeit sowie Durchsetzungskraft? Zeichnen Sie sich aus durch Ihr ausgeprägtes Engagement bei der Umsetzung zielgerichteter Ideen? Setzen Sie Ihre überdurchschnittlichen analytischen Fähigkeiten konsequent zur Optimierung von Prozessen und Systemen ein? Überzeugen Sie durch ausgeprägte Integrations- und Motivationsfähigkeiten, Veränderungswillen und „Standing“?

 

Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung ist eine anspruchsvolle Führungsaufgabe in der Unternehmenszentrale unseres Klienten im Großraum Freiburg im Breisgau zu besetzen als

 

Leiter/in Produktion & Logistik

 

Basierend auf einem erfolgreich abgeschlossenen Studium des Maschinenbaus oder der Fertigungstechnik haben Sie (m/w) bereits einige Jahre Führungserfahrung in der Produktion gesammelt. Idealerweise kommen Sie aus der Automobilzulieferindustrie, der Metallbearbeitung oder aus dem Maschinenbau – auf jeden Fall bringen Sie Erfahrung in der Fertigung technischer Produkte mit.

 

In diesem anspruchsvollen Aufgabengebiet sind Sie verantwortlich für die disziplinarische und fachliche Führung von ca. 240 Mitarbeitern in der Produktion, der Logistik und angrenzenden Bereichen, das heißt, der komplette Value Stream liegt in Ihrer Verantwortung.

 

Direkt an den Geschäftsführer berichtend, sind Sie im Tagesgeschäft verantwortlich für die Erreichung der Mengen-, Termin- und Qualitätsziele. Sie führen und motivieren die Ihnen unterstellten Führungskräfte und Mitarbeiter. Durch Prozessoptimierungen im Rahmen von Lean Production setzen Sie das gruppenweite Produktionssystem in Ihrem Verantwortungsbereich um. Ihr Ziel ist eine rationelle, kostengünstige und termingerechte Produktion unter kontinuierlicher Verbesserung des Materialflusses, des Ausbaus und der vorausschauenden Wartung des Maschinen- und Anlagenparks. Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter ist Ihnen besonders wichtig. Eine konstruktive, von Vertrauen geprägte Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ist für Sie selbstverständlich.

 

Entweder sind Sie heute bereits in einer vergleichbaren Position und suchen eine neue herausfordernde Aufgabe oder Sie bewerben sich aus einer Position in der 2. Reihe auf Ihren nächsten Karriereschritt. Wir sprechen auch Kandidaten an, die heute die Position des Leiters Industrial Engineering oder des Leiters Supply Chain besetzen, sofern diese über eine fundierte Führungserfahrung verfügen und das notwendige, ausgeprägte Knowhow in Bezug auf Lean Management, KVP und TPM mitbringen.

 

Im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und in der Anwendung der gängigen Qualitätswerkzeuge sind Sie versiert. Selbstverständlich arbeiten Sie bereits mit einem ERP-System. Ihr Denken und Handeln ist prozess- und kundenorientiert. Sie sind eine zielorientierte und belastbare Führungspersönlichkeit, die auch unter Zeitdruck und in kritischen Situationen stets den Überblick und die Ruhe behält.

 

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Hands-on-Mentalität, Flexibilität, positives Denken, Belastbarkeit und ausgeprägte Lösungsorientierung. Für Ihre Aufgabe benötigen Sie aufgrund der Internationalität der Kunden auch gute Englischkenntnisse.

 

Unser Klient ist ein international führendes, innovatives deutsches Unternehmen des anspruchsvollen Maschinenbaus in Familienbesitz. Das Unternehmen ist weltweit vertreten und beschäftigt über 3.000 Mitarbeiter. Die werteorientierte Unternehmenskultur wird konsequent und nachhaltig gelebt. Die Kunden schätzen das Unternehmen aufgrund seines hohen Qualitätsanspruchs und seiner Innovationsfähigkeit. Da die Produkte unseres Klienten in vielen unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden, hat das Unternehmen ein sehr gesundes und krisensicheres Fundament.

 

Sie sind ein belastbarer und respektierter Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz? Es gelingt Ihnen, Ihre Mitarbeiter „mitzunehmen“ und zu begeistern? Sie haben Ihren Wohnsitz in der beschriebenen Region oder Sie sind bereit, mittelfristig mit Ihrer Familie umzuziehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bitte ausschließlich per E-Mail an application@tups-tups.com - mit Einkommensvorstellung, Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Telefonnummer an tups & tups management consultants, Am Krummen Weg 8, 40547 Düsseldorf. Ihre Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt. Ihre Ansprechpartner, Birgit und Rolf Tups, stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung unter 0211 – 55 77 80.

Zurück