Internationale Führungsaufgabe bei einem Weltmarktführer

 

Unser Klient ist ein erfolgreiches, weltweit agierendes, produzierendes Unternehmen, das sich durch Technikorientierung und Innovation auszeichnet.

 

Das börsennotierte deutsche Unternehmen mit über 1.800 Mitarbeitern genießt sowohl national als auch international einen hervorragenden Ruf und hat seinen Sitz in einer bayrischen Großstadt mit exzellenter Infrastruktur.

 

Überzeugen Sie durch ganzheitliches, unternehmerisches Denken und Handeln, Lösungsorientierung, Organisationstalent sowie Ihre exzellenten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf allen Ebenen? Zeichnen Sie sich aus durch Ihre ausgeprägte Führungskompetenz sowie Ihre analytischen, konzeptionellen und strategischen Leistungen? Dann erwartet Sie eine herausfordernde unternehmerische Führungsaufgabe als

 

                                                                                                                                 

Vice President Global IT (w/m)

Bereichsleitung mit direkter Berichtsebene an den CFO

 

 

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Hochschulstudiums haben Sie einige Jahre internationale Management-Erfahrung im IT-Bereich gesammelt. Sie haben bereits unter Beweis gestellt, dass Sie in der Lage sind, durch die Schaffung entsprechender Rahmenbedingungen in Informationstechnologie und -sicherheit eine Stärkung der Wettbewerbsvorteile, eine nachhaltige Produktivitätsverbesserung sowie eine optimale Unternehmensentwicklung zu unterstützen. Fundiertes Knowhow im Bereich der Manufacturing-IT bringen Sie mit, zum Beispiel mannlose Fertigung, vollautomatisierte Werkslogistik, Predictive Maintenance etc.)

 

Persönlich überzeugen Sie durch Erfolgsorientierung, Flexibilität, positives Denken und Belastbarkeit. Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie die Verbindung von analytisch-konzeptioneller Stärke mit einer klaren Umsetzungsorientierung sind weitere wichtige Attribute. Mit Ihrer nachhaltig gelebten Hands-on-Mentalität sorgen Sie in Ihrem Verantwortungsbereich aktiv für die kontinuierliche Weiterentwicklung aller Prozesse. Sie denken strategisch, handeln pragmatisch und führen Ihre Mitarbeiter zu nachhaltigem Erfolg.

 

Selbstverständlich sprechen und präsentieren Sie verhandlungssicher auf Englisch.

 

Geschäftsreisen erleben Sie nicht als Belastung, sondern freuen sich auf den Kontakt mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern an Standorten im In- und Ausland.

 

Sie verantworten insbesondere folgende Themen:

 

  • Business Infrastructure Management - Ihr Fokus liegt auf der strategischen Ausrichtung der Supportfunktionen „Informationstechnologie“ und „Informationssicherheit“ in der gesamten Unternehmensgruppe.

 

  • Funktionalstrategie IT und   Informationssicherheit, u.a. Gestaltung der digitalen Transformation der      Unternehmensgruppe. Hierbei werden u.a. Schwerpunkte im Bereich der  Manufacturing-IT sowie der Product-IT gesetzt.

 

  • Betrieb, Sicherstellung und stetige Optimierung einer stabilen IT-Landschaft über alle weltweiten Standorte.

 

  • Bereitstellung eines geschäftsorientierten und innovativen Serviceportfolios von hoher Qualität inklusive      Beratungsleistungen für alle Fachbereiche innerhalb der Unternehmensgruppe.

 

  • Gewährleistung einer hohen IT-Sicherheit sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung und Überwachung.

 

  • Aufbau einer zukunfts- und geschäftsorientierten  Enterprise Architecture. Entwicklung eines neuen „Bebauungsplans“ in den   nächsten Jahren.

 

  • Fachliche und disziplinarische Führung von 24  Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale mit Fokus auf die gezielte  persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter; fachliche  Führung weiterer IT-Mitarbeiter in anderen Legal Entities.

 

 

Wenn Sie eine souveräne, gestandene, weltoffene Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung sind, die global, unternehmerisch und ganzheitlich denkt sowie ausgeprägte Fähigkeiten zur konstruktiven Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen mitbringt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bitte per E-Mail unter application@tups-tups.com) mit Einkommensvorstellung und möglichem Eintrittstermin an tups & tups management consultants, Am Krummen Weg 8, 40547 Düsseldorf. Ihre Ansprechpartner sind Birgit und Rolf Tups, 0049 211 – 55 77 80. Sehr gerne können Sie uns auch zur Vorbereitung eines späteren Telefongesprächs zunächst nur Ihren Lebenslauf vorab per Mail übersenden.

 

Die streng vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Berücksichtigung eventueller Sperrvermerke. Bitte haben Sie aber auch Verständnis dafür, dass unser Klient einen absolut diskreten Suchprozess wünscht.

Zurück