Anspruchsvolle Management-Aufgabe in deutschem Familienunternehmen

 

Verfügen Sie über Führungskompetenz, Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungskraft? Zeichnen Sie sich aus durch Ihre hohe Fach- und Methoden-Kompetenz und Ihr ausgeprägtes Engagement bei der Umsetzung zielgerichteter Ideen? Überzeugen Sie durch Integrations- und Motivationsfähigkeiten, Veränderungswillen und „Standing“? Dann erwartet Sie (m/w) eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabe als

 

Betriebsleiter/in Schweißtechnik

 

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums – idealerweise (keine Voraussetzung) im Bereich Schweißtechnik - haben Sie mehrere Jahre Führungserfahrung in einem schweißtechnischen Betriebgesammelt.

 

Entweder sind Sie heute bereits in einer vergleichbaren Position und suchen eine neue herausfordernde Aufgabe oder Sie bewerben sich aus einer Führungsposition in der zweiten Reihe auf Ihren nächsten Karriereschritt.

 

Im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sind Sie versiert. Ihr Denken und Handeln ist prozess- und kundenorientiert. Die Anwendung der gängigen Qualitätswerkzeuge ist Ihnen geläufig. Fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit einem ERP-System bringen Sie mit. Sie sind eine zielorientierte und belastbare Führungspersönlichkeit, die auch unter Zeitdruck und in kritischen Situationen stets den Überblick und die Ruhe behält.

 

In dieser Position sind Sie für die Leitung des Betriebs mit insgesamt etwa 100 Mitarbeitern verantwortlich. Dazu gehörten die Abteilungen Lager, Transport, Strahlen, Plasmaschneiden, Hand- und Roboterschweißen, Arbeitsvorbereitung und Kalkulation. Sie sorgen für einen reibungslosen Produktionsablauf, vor allem im Hinblick auf Qualität und Termineinhaltung, führen und motivieren die Ihnen unterstellten Mitarbeiter.

 

Sie berichten direkt an den COO des Mutterunternehmens, der dort auch Mitglied der Geschäftsleitung ist. Das Ziel Ihrer Position ist die technische Führung, die strategische Weiterentwicklung der Kernkompetenzen und die marktorientierte Ausrichtung des Unternehmens zur Schaffung zukünftiger Wettbewerbsvorteile.

 

Unser Klient ist ein sehr erfolgreiches deutsches Familienunternehmen mit deutlich über tausend Mitarbeitern, das eine hohe Reputation bei seinen Kunden genießt und auf seine werteorientierte Unternehmenskultur stolz ist. Die o.g. Position ist in einer attraktiven Region nordwestlich von Düsseldorf zu besetzen – es handelt sich bei dem Schweißbetrieb um ein hundertprozentiges Tochterunternehmen.Die verkehrstechnische Anbindung ist hervorragend.

 

Sie sind eine gestandene und belastbare Führungskraft mit hoher sozialer Kompetenz und ausgeprägtem Durchsetzungsvermögen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bitte ausschließlich per E-Mail an application@tups-tups.com - mit Einkommensvorstellung, Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Telefonnummer an tups & tups management consultants, Am Krummen Weg 8, 40547 Düsseldorf. Ihre Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt.

 

Bitte haben Sie aber auch Verständnis dafür, dass unser Klient eine absolut diskrete Suche wünscht. Ihre Ansprechpartner, Birgit und Rolf Tups, stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung unter 0211 – 55 77 80.

Zurück