Unser Kunde ist ein global aufgestelltes, produzierendes Unternehmen im Bereich medizintechnischer Einmalprodukte eines börsennotierten Konzerns mit insgesamt über 10.000 Mitarbeitern. Für einen der Fertigungsstandorte mit Sitz in landschaftlich reizvoller Lage Süddeutschlands zwischen Stuttgart und dem Bodensee suchen wir Sie als

LEITER (M/W) QUALITÄTSSICHERUNG

Ihre Aufgabenstellung ist vielseitig und besteht im Einzelnen aus der Organisation und Führung der Abteilung, der Qualitätssicherung auf Kunden- und Lieferantenseite sowie deren Qualifizierung für eine prozesssichere Fertigung. Sie führen die entsprechenden Audits durch, erstellen Berichte hinsichtlich Erfüllungsgrad und Korrekturmaßnahmen und planen qualitätsrelevante Themen bei Projektanläufen im Voraus. Zu Ihren Aufgaben gehören im Weiteren die Umsetzung der QM-Ziele, die Erstellung der notwendigen Unterlagen sowie die Reklamationsbearbeitung von Kunden und Lieferanten. Zulieferteile werden dabei durch Ihre Abteilung geprüft und freigegeben.

Mit dieser herausfordernden Aufgabe wenden wir uns an Diplom-Ingenieure (Uni, FH, BA), die ihr Studium vorzugsweise mit Vertiefungsrichtung Medizintechnik erfolgreich abgeschlossen haben. Alternativ ist auch ein Abschluss als Techniker/in mit entsprechend relevanter einschlägiger Berufserfahrung vorstellbar. Sie (m,w) verfügen in jedem Fall über Kenntnisse der Normen ISO 13485 sowie weiterer relevanter Normen der Medizintechnik und ISO 9001, hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und idealerweise über erste Führungserfahrung sowie sehr gute Kenntnisse in Englisch. Ihr Auftreten ist ‚hands-on'; Sie sind durchsetzungsstark, kommunikativ und verbindlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich per E-Mail unter application@tups-tups.com) mit Einkommensvorstellung und möglichem Eintrittstermin an tups & tups management consultants, Am Krummen Weg 8, 40547 Düsseldorf. Die absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Berücksichtigung eventueller Sperrvermerke. Birgit und Rolf Tups stehen Ihnen unter 0211 – 55 77 80 gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Zurück